Tauerntreffen 08: Die Rückfahrt

Die Rückfahrt musste ich diesmal etwas in Eile antreten, spätestens Montag zu Schulschluss musste ich zu Haus sein. Der Tag begann mit dem Sturm, der die Tage auf dem Treffen auch schon wehte.
Das Abbauen und Packen geschah dadurch in der dauernden Vorsicht, dass nichts weg weht.
Schlimm erwischte meine Nachbarn, deren Tippi wurde von einer wirklich gewaltigen Böe einfach zu Boden geschlagen. Zum Glück geschah dies beim Abbau und nicht während der Nacht.
Die ersten 5 km Kilometer mussten die aus mehr Eis als Schnee bestehende Rodelbahn gemeistert werden. Immer wieder ein besonderer Spaß.Von Hohentauern geht es nach Trieben über eine der steilsten Strassen Österreichs. Diesmal nur halb, denn die Feuerwehr zersägte gerade einen umgewehten Baum.
Einige Meter weiter war die Straßenwacht beschäftigt Äste und zweige zu entfernen. Der Blick nach rechts, den Berg hinauf zeigte eine ganze Gruppe umgewehter Tannen. Stattliche Bäume, die der Wind abgeknickt hatte, als wären es Zahnstocher.
Die Tankstelle in Trieben, Sammelpunkt für legendäre Tauerntreffenausfahrten, konnte keinen Treibstoff verkaufen, da kein Strom die Pumpen zu betreiben vorhanden war. Der Sturm, Paula, hatte einen weiträumigen Stromausfall bewirkt.
Der Rest der Fahrt ging über Hauptvehrkehrsstrassen und Autobahnen gen Norden. Auf dem Weg von Trieben nach Passau traten immer wieder Böen auf, die die Geschwindigkeit schlagartig um 20 Km/h reduzierten. Nebenbei versuchten sie mich vom Gespann zu schubsen.
Dabei setzte Regen ein,der mich durhgehend begleiten sollte.
Der Regen verliess micht die ganze fahrt, abgesehen von einem regenfreihen Stück bei Regensburg nicht mehr. Die Auswirkungen waren wie zur ersten Etappe geschrieben geschrieben.
Nach dem Abhfart von der Tankstelle um 10 erreichte ich um 2.30 mein Zuhaus. 1044 km unterbrochen von vielen längeren Pausen zum aufwärmen, tanken und immer wieder zu versuchen, die Kkleidung trocken zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: